Archiv
03.10.2015, 19:27 Uhr
Oktoberfest 2015
Beim diesjährigen Oktoberfest beteiligte sich die CDU Ortsgruppe mit einem Kuchenbasar und konnte eine stolze Summe spenden.
Ganz besondere Dankesworte haben uns aus Gulben erreicht!

Kolkwitz - Seit nunmehr 10 Jahren beteiligt sich die CDU-Ortsgruppe aktiv an der Gestaltung des Kolkwitzer Oktoberfestes. Wie in den Vorjahren, führten wir einen Kuchenbasar durch. Neben leckeren, selbstgebackenen Backwerken gab es auch Kaffee, Schmalzstullen und die legendäre Bürgermeisterbowle.
Von dem Erlös konnten wir 770,-€ an die Kirchengemeinde Kolkwitz/ Gulben überreichen, die das Geld zur Sanierung der Gulbener Kirche verwendet. Hierzu erreichte uns aus Gulben ein ganz besonderes Dankeschön:

Der Altarengel der Gulbener Dorfkirche grüßt die lieben Gäste des 22. Oktoberfestes der Großgemeinde

Mich hatte ja schon der Festumzug zur 600 - Jahrfeier in Gulben  und die kürzliche Kirmespremiere in wendischer Tracht aufgeweckt. Aber auch das Echo des Stimmungskrachers beim Auftritt unseres Dorfklubs beim diesjährigen Oktoberfest hat mich aufhorchen lassen.
Jedenfalls war es mindestens ein Achtungszeichen unter den unzähligen Kultur-und Sportaktivitäten zum 22.Oktoberfest auf dem Festplatz.
Warum bewegt mich das in der Dorfkirche in Gulben? Ganz einfach, viele Gäste mit gutem Appetit und Spenderlaune bedeuten eine gut gefüllte Spendenkasse am Kuchenbasar der CDU-Ortsgruppe auf dem Festplatz. Ganz herzlichen Dank (und Gottes Segen) den Kuchenbäckern und Standhelfern sowie der CDU Ortsgruppe für 770,-€ Spendengeld für die Sanierung meines Gotteshauses.
Das Geld werde ich natürlich für ein neues Make-up verwenden. Ihr könnt mich dann schon hoffentlich zum weihnachtlichen Festgottesdienst in neuer Frische bewundern.

Euer Altarengel der Gulbener Dorfkirche

www.altekirchen.de/Artikel15/1510072.htm